Leitfähige Russe

Leitfähige Ruße sind die zuverlässigste und kostengünstigste Wahl zur Herstellung leitfähiger Verbindungen. Die Leitfähigkeitseffizienz von Ruß hängt von der Größe, Struktur und Porosität der Primärteilchen ab. Ruße mit kleiner Partikelgröße haben eine große Oberfläche und eine höhere interaggregierte Anziehungskraft.

Hauptverantwortlich für die Leitfähigkeit sind die Eigenschaften wie Struktur und Oberfläche. Um ein leitfähiges Netzwerk zu schaffen, sollten die Aggregat- und Agglomeratketten ein Netzwerk bilden.
Dies ist bei geringen Pigmentvolumenkonzentrationen dann gegeben, wenn das Carbon Black eine hohe Struktur aufweist. Eine höhere Struktur ermöglicht die Beibehaltung eines Kohlenstoffnetzwerks bei niedrigen Pigmentvolumenkonzentrationen. Daher bieten unsere Typen einzigartige Eigenschaften wie elektrische und thermische Leitfähigkeit.

Dennoch beeinflussen auch andere Faktoren wie die Verarbeitungstechnologie und das Mischen die Leitfähigkeit des Compounds maßgeblich.

Die Leitfähigkeit hängt auch mit den Oberflächeneigenschaften zusammen. Bei Leitrußen mit geringen Oberflächen besteht eine gute Korrelation zwischen Leitfähigkeit und graphitischem Aufbau.

Bitte kontaktieren Sie uns für eine individuelle technische Beratung oder Produktempfehlung.